Archiv für den Monat: August 2016

Meine Fantasie für „Ein Wochenende“

Immer wieder werden wir gefragt, was stellt ihr euch denn darunter vor, ein Wochenende mit Gleichgesinnten in einem Ferienhaus?

Ich möchte diese Zeit als Sub verbringen, möglichst ohne aus der Rolle zu fallen (was mir sicher nicht leicht fallen wird), will vorgeführt werden und den Herren mit meinem Anblick den Tag versüßen. Mir ist klar, was es Erwartungen gibt, die kann, oder will ich nicht erfüllen und dies war bisher nie ein Problem, denn sprechenden Menschen kann geholfen werden. Bis auf die 2-3 NoGos sind die Grenzen fließend und nicht in Stein gemeißelt. Aber Erfahrungen wie zum Beispiel eine Langzeitfixierung kann an so einem Wochenende besser realisieren, als auf einer normalen Playparty. Und vielleicht schaffe ich es auch meinen Kopf zu überwinden und Dinge zu tun, mit denen mein Kopf echt große Probleme hat.

Einige Pärchen die uns begleiten möchten, kennen wir schon, sowohl privat, als auch im Spiel, was die Sache erleichtert, denn man kann sich einschätzen, weiß was geht und was nicht. Bei anderen Paaren ist das Verhältnis ein anderes, man kennt sich, privat vielleicht sogar besser, ob das Spiel allerdings harmoniert ist sicherlich allen Beteiligten noch nicht klar.